t.flaig@tourb2b.de
t.flaig@tourb2b.de
 

5 x Vertriebschienen

 

So arbeitet tourB2B

 

tourB2B bietet Hotels nicht nur eine breite Auswahl an Vertriebspartnern, sondern auch unterschiedliche Geschäftsmodelle. Somit kann, zusammen mit den Hoteliers ein maßgeschneidertes Vertriebskonzept erstellt und umgesetzt werden. Die einschlägige Erfahrung im Bereich Hoteleinkauf und Destinationsmarketing ermöglicht eine fachkundige, persönliche und engmaschige Betreuung.

 

Leitung: Tilmann Flaig.

 

Berufserfahrung: Chefeinkauf und Produktmanagement REWE Touristik, Geschäftsführer Tourismus und Congress GmbH Region Bonn, Marketingausschussvorsitzender Tourismus NRW, Geschäftsführer NRW Ticket, Dozent für Destinationsmanagement.

 

Kurzfrist-Kontingents-Vermarktung

Geschäftsmodell

Vorteile

Partner

Vermarktung über führende Einzelhandelsketten. Das Angebot erscheint in Monatsprospekten mit großer Auflage. Die Zimmerkontingente werden nur während der Verkaufsphase blockiert. Diese Phase läuft ca. 6-8 Wochen nach Erscheinen des Prospektes.

Die Einkaufspreise sollten ca. 30 % unter der Rack-Rate liegen.

Vorlaufzeit bis Verkaufsstart ca. 8 bis 10 Wochen.

 

  1. Reichweite (bis 22 Mio. Auflagen)
  2. Werbekostenzuschüsse fallen nicht an
  3. Absatz in geschäfts- reisearmen Zeiten
  4. Absatz von Zusatzleistungen (HP)
  5. Intransparente Raten

REWE, EDEKA, Tchibo, ALDI, Penny, Netto

 

 

 

„Kurzreisen auf Anfrage“

Geschäftsmodell

Vorteile

 Partner

Vermarktung über Homepage und Newsletter. Hotels bieten 2-4 verschiedene Arrangements. Kunden fragen das Anreisedatum nach Kauf der Arrangements, direkt beim Hotel an.

Einkaufspreise sollten den niedrigsten Gruppenraten angepasst sein.

Vorlaufzeit bis Verkaufszeit 7- 10 Tage.

  1. Hotels platzieren Kunden passgenau in Belegungslücken.
  2. Partner zahlt im Voraus (6 Wochen nach Kauf)
  3. Keine Kontingents- bindung
  4. Erlöse aus nicht-eingelösten Voucher verbleiben beim Hotel. 
  5. Geschlossener Käuferkreis

 ANIMOD, eBay

 

 

 

 

 

Eventreisen

              

Geschäftsmodell

Vorteile

Partner

Vermarktung über führende Einzelhandelsketten, Online-Newsletter oder Homepage. Arrangements werden zu besonderen Ereignissen aufgestellt (Sportreisen, Konzert, Weihnachtsmarkt, regionale Feste usw.). Eintrittskarten werden von unseren Vertriebspartner eingekauft und paketiert. Einkaufspreise sollten den niedrigsten Gruppenraten angepasst sein.

Vorlaufszeit bis Verkaufsstart 7-Tage bis 10 Wochen.

  1. Reichweite (bis 22 Mio. Auflagen)
  2. Absatz in geschäfts- reisearmen Zeiten
  3. Intransparente Zimmerraten durch zusätzliche Inklusivleistungen

REWE, EDEKA, ALDI, eBay, ANIMOD, Penny, Netto

 

 

 

                                                          

Punktuelle Reisetermine

Geschäftsmodell

Vorteile

Partner

Vermarktung über Online-Newsletter und Homepage. Arrangements zu Sonderkonditionen werden tagesgenau zu „schwachen“ Terminen für eine begrenzte Verkaufsphase ausgeschrieben. Kontingente können vom Hotel (z.T. Online) jederzeit angepasst werden.

Einkaufspreise sollten den niedrigsten Gruppenraten angepasst sein.

Vorlaufzeit bis Verkaufsstart 7- 10 Tage.

  1. Absatz in geschäfts- reisearmen Zeiten
  2. Partner zahlt im Voraus (6 Wochen nach Kauf)
  3. Meist geschlossener Käuferkreis

 

eBay, FeriDe

 

 

 

Leserreisen

Geschäftsmodell

Vorteile

Partner

Vermarktung über Anzeigen in regionalen Tageszeitungen. Arrangements aus dem Segment Kurzreisen und Eventreisen werden auf einer ¼  Seite präsentiert. Im Rahmen einer Vermarktung kann das Arrangement mehrfach in unterschiedlichen Zeitungen erscheinen.

Die Einkaufspreise sollten ca. 30 % unter der Rack-Rate liegen.

Bei Arrangements mit täglich Anreise gewährt das Hotel 2-3 Zimmer als Kontingent. Die Verfallsfristen: 7 Tage vor Anreise bzw. nach Vereinbarung.

Vorlaufzeit bis Verkaufsstart 21 Tage.

  1. Erhöhter Absatz in geschäftsreisearmen Zeiten
  2. Hohe Auflagen steigern den Bekanntheitsgrad
  3. Intransparente Zimmerraten durch zusätzliche Inklusivleistungen

 

Regionale Zeitungen

 

 

Hier finden Sie uns:

TourB2B
Hauptstr. 256
53639 Königswinter
Mobil: 0170 20 96 182

Telefon: +49 2223 2987 46

Fax: +49 2223 2987 45

E-Mail: t.flaig@tourb2b.de

 

 



Aktuelle Projekte

Aktuelles

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TourB2B 2018

Anrufen

E-Mail

Anfahrt